Selm : Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - PKW gerät auf Gegenfahrbahn - .

Selm: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 13.11.2014/09:18 Uhr mit :

- " Am Mittwoch (12.11.14) befuhr gegen 16:30 Uhr ein 21 jähriger Selmer mit einem Fiat die Waltroper Straße in Richtung Waltrop, als er aufgrund eines vorausfahrenden Pkw stark abbremsen musste. Um eine Kollision mit dem vor ihm fahrenden Fahrzeug zu vermeiden, lenkte er in Höhe der Haus Nr. 117 sein Fahrzeug nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Pkw Kia einer entgegenkommenden 52 Jährigen aus Recklinghausen. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 11000 Euro " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.