Selm : Räuberischer Diebstahl auf Spielhalle - .

Selm: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 28.10.2014/20:50 Uhr mit :

- " Am Dienstag, 28.10.2014, gegen 18:50 Uhr betraten 2 männliche Personen die Spielhalle in der Kreisstraße in Selm. Sie lenkten die Kassiererin ab. Dabei öffnete ein Täter die Kasse, griff hinein und entwendete das Scheingeld. Als die Angestellte dies bemerkte, versuchte sie den Dieb festzuhalten. Dieser riss sich los, schubste die Frau bei Seite und flüchtete mit dem Mittäter auf die Straße. Dort wartete ein grüner Opel Corsa mit Coesfelder-Kennzeichen (weiters unbekannt) und einem weiblichen Fahrer. Die Männer stiegen ins Fahrzeug und flüchteten in Richtung Lüdinghausen. Eine Fahndung verlief negativ. Täterbeschreibung:: 1. Täter: männlich, Südländer, auffällige hervorstehende "Glupsch-Augen", ca. 175 cm, schlank, dunkle Jacke 2. Täter, männlich, Südländer, ca. 170 cm, etwas stämmig, rundes Gesicht, 3-Tage-Bart, dunkle Jacke, Jeanshose Fahrerin weiblich, näheres unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei unter 02389-921-0 entgegen " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.