Bestleistung für Alexander Dederer beim Jahrgangsschießen

Nachwuchstalent Alexander Dederer
Starke Leistung für den jüngsten Klein-Welzheimer Nachwuchsschützen. Alexander Dederer erreicht beim Jahrgangsschießen auf Gauebene mit der Luftpistole erneut seine persönliche Bestleistung. Seine zuletzt bei den Kreismeisterschaften erreichte persönliche Bestleistung konnte er um 3 Ringe auf nun 139 Zähler verbessern. In seiner Altersklasse M12 belegte er konkurrenzlos den 1. Platz. Dass seine Leistung konkurrenzfähig gewesen wäre, zeigt der Blick auf die älteren Jahrgänge M13 und M14. Auch hier wäre er auf Platz 1 oder 2 notiert worden.

In Anerkennung seiner guten Leistungen hat Alexander Dederer nun die Einladung zum Sichtungstermin für den Gaukader Luftpistole erhalten. Dort wird er sich mit den besten Nachwuchsschützen aus den Kreisen Main-Taunus, Hochtaunus, Offenbach und der Stadt Frankfurt um einen der 6 Kaderplätze bemühen. Im Mai steht für ihn dann der Landesvergleich der besten hessischen Schützen seines Jahrgangs im Landesleistungszentrum in Frankfurt-Schwanheim auf dem Programm. Die beiden Klein-Welzheimer Schützen verantwortlichen Jugendtrainer Maximilian Peter und Cora Dörr zeigten sich mit dem Abschneiden ihres Schützlings sehr zufrieden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.