Prüfung erfolgreich abgelegt!

Der glückliche Prüfling (links) zusammen mit dem ersten Vorsitzenden des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V., Detlef Schneider vor dem neuen Schleppflugzeug des Vereins.
Am Dienstag, den 19.Mai hat unser Segelflug-Ausbildungsleiter Alexander Diegel seine Motorflugprüfung LAPL (A) mit einer guten Gesamtleistung in Theorie und Praxis bestanden. Jetzt muss er, wie seine beiden Mitstreiter, noch etliche Starts und Stunden sammeln, bevor auch er die Berechtigung zum Schleppen von Segelflugzeugen erwerben kann. Mit unseren drei neuen Motorfliegern haben wir dann vorerst eine Bedarfslücke bei den Schlepppiloten geschlossen.

Bei frischen bis stürmigen Wind führte der Navigationsflug dicht entlang des restriktiven Luftraumes um den Flughafen Frankfurt zum Flugplatz Oppenheim. Auf dem Rückweg zum Flugplatz Aschaffenburg wurde der Rest des Prüfungsprogrammes abgewickelt, bevor die Abschlusslandung in Zellhausen erfolgte.

Die gesamte Ausbildung erfolgte Vereinsintern im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. und alle Inhalte wurden dabei zur vollsten Zufriedenheit des externen Prüfers erfolgreich vermittelt.

Interesse geweckt? Mehr Informationen über den Weg ins Cockpit unter: www.segelfliegen-zellhausen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.