Flugzeug in der Fußgängerzone - Hainburger Markt 2015

Immer wieder ein seltsames Bild. Das Segelflugzeug in der Fußgängerzone.
Wie kommt denn das Flugzeug auf die Straße?

Diese Frage stellten sich wohl einige die an diesem Wochenende den Hainburger Markt besuchten.

Doch keine Angst. Weder eine Notlandung, noch ein verwirrter Pilot waren Grund für dieses seltsame Schauspiel. Traditionell ist der Besuch der Zellhäuser Piloten auf dem Hainburger Markt.

Die Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. organisiert jedes Jahr das komplette Event und umso mehr freut es Sie dann wenn das Interesse an der Ausstellung so hoch ist wie dieses Jahr.

Neugierige Besucher ob jung oder alt, konnten in einem Hochleistungssegelflugzeug vom Typ "LS 8" Platz nehmen und den Arbeitsplatz der Luftsportler aus erster Hand erleben.

Nun hoffen die Mitglieder des LSV dass auch möglichst viele der Interessierten ihren Weg auch am kommenden Fronleichnam auf das Flugplatzfest auf dem Vereinsgelände in Zellhausen finden werden.

Mehr Informationen findest du unter: www.segelfliegen-zellhausen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.