Zwei Qualifizierungen für den Bundeswettbewerb

Pia Klopp und Jenny Kardinal
Sehnde: Ruderverein für das Große Freie Lehrte /Sehnde | Acht Kinder des RGF starteten zur Regatta und zum Landesentscheid in Salzgitter. Auf der Langstrecke über 3000m und auf der 1000 Meter Strecke erreichten Pia Klopp (Jg. 2001) und Jenny Kardinal (Jg. 2001) in Doppelzweier, sowie Ronja Kampmann (Jg. 2001) und im Einer, jeweils den zweiten Platz und qualifizierten sich damit für den Bundeswettbewerb in Rüdersdorf. Lara Klopp erreichte auf der Langstrecke Platz vier, auf der 1000m Distanz musste Lara aufgrund von Knieproblemen das Rennen abbrechen. Florian Knittler (Jg. 1998) siegte im Renneiner auf der 1000m Strecke.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.