Überraschungserfolg beim Turnier in Hänigsen

Doch überraschend haben die Fußballer der C-Jugend der SG Rethmar/Haimar-Dolgen am Samstag das C-Jugendturnier des TSV Friesen Hänigsen gewonnen!
In den Gruppenspielen gab es ein 1:2 gegen JSG Clauen/Soßmar, ein 5:0 gegen TSV Friesen Hänigsen II, ein 3:0 gegen JSG Nord und ein 5:1 gegen TSV Bemerode II, den eigentlichen Gruppenfavoriten.
Spielerische und taktisch disziplinierte Steigerungen der gesamten Mannschaft von Spiel zu Spiel brachten so mit neun Punkte aus den 4 Spielen den 1. Platz in der Gruppe B und die Teilnahme am Finale.
Gegner im Finale war der TSV Berenbostel, mit 10 Punkten Sieger der Gruppe A und anhand der gezeigten Leistungen klarer Favorit.
Im Finale steigerte sich die Mannschaft der SG erneut, war hoch konzentriert und ging so verdienterweise 2:0 in Führung ehe kurz vor Schluß der Anschlusstreffer fiel.
Nach dem Schlusspfiff war der Jubel bei den Spielern und beim Trainerteam mit
Jörg Politze, Volker Hahn und Nicolas Hahn (als Junior-Coach) über diesen überraschenden aber verdienten Turniersieg riesengroß!
Eine gelungene Generalprobe für das eigene Turnier am 31. Januar!
- Spieler der siegreichen Mannschaft der SG Rethmar/Haimar-Dolgen (auf dem Foto von links nach rechts):
David Jäntsch, Nicolas Hahn (Junior-Coach), Luca Grünewald, David Ho (Mannschaftskapitän), Pascal Nieder, Cedric Brokof, Robert Bernhardt, Felix Politze, Till Henning und Torwart Tim Hanschmann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.