Testspiel auf Kreisebene / 3.KK vs. 4.KK

TSV Germania Haimar Dolgen II vs. TUS Röddensen

Sonntag 06.07.2014 und das erste Testspiel des TUS Röddensen. Bei gefühlten 150 Grad ging die Partie leicht verspätet los (Jugendturnier in Haimar).
Anstoß für Röddensen und nach gut 15 Sekunden führte der Gast mit 1:0 Toren. Gordon Heine der neue Stürmer des TUS wurde sehr gut angespielt und der Spieler konnte mit einem satten Schuss ins lange Eck die Führung erzielen. Haimar war noch gar nicht so richtig auf dem Platz und musste gleich früh einem Rückstand hinter herlaufen. Einige Spieler von Haimar versuchten nun mit einer härteren Gangart den Ausgleich zu erzwingen. Die neue Abwehr des TUS stand gut und ließ nicht viel zu. Viele Angriffe wurden schon im Mittelfeld unterbunden. Damit hat der Aufsteiger in die 3. KK nicht gerechnet dass der neue erste Herr vom TUS so stark geworden ist. Mitte der ersten Spielhälfte dann doch der Ausgleich. Gästetorwart hatte schon den Ball festgehalten aber der Stürmer von Haimar schoss in zwischen den Händen raus und legte für seinen Kollegen auf. Dieser bedankte sich und schoss ein. Dieser Treffer hätte nicht zählen dürfen. Nur der Schiedsrichter gefühlte 120 Jahre alt stand zu weit weg um dieses Foul zu sehen.
Nun versuchte Haimar vieles und vieles ging auch daneben. Der TUS Röddensen stand auf allen Positionen gut und erkämpfte sich fast immer wieder das Leder und spielte ihre Schnelligkeit aus. Mehre male kamen sie vor das Tor von Haimar und trafen noch zweimal durch Kevin Schiborr. Bis dahin eine verdiente Führung. In der zweiten Hälfte setzte der Gästetrainer einige neue Spieler ein um sie zu testen. Haimar kam zwar ein wenig mehr auf konnten aber daraus kein Kapital schlagen im Gegenteil. Der Aufsteiger hatte Glück das die Spieler aus Röddensen kein Zielwasser getrunken hatten. Gute Torschussmöglichkeiten erarbeitet aber leider nicht getroffen.

Endergebnis : 3:1 Sieg für den TUS Röddensen
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.