Siegreiches Wochenende für den SuS Sehnde

An diesem Wochenende konnten sowohl die ersten, als auch die zweiten Herren ihre Auswärtsspiele gewinnen…

Die ersten Herren des SuS Sehnde mussten am Sonntag in Lehrte gegen Yurdumspor antreten. Bereits zu Spielbeginn sahen die Zuschauer die Verunsicherung der jungen sehnder Mannschaft, welches aufgrund der eher durchwachsenen letzten Spiele jedoch eine logische Konsequenz war. Viele Fehlpässe und falsche Entscheidungen der Spieler sorgten für kein besonders attraktives Spiel. Torchancen hatte es vereinzelnd auf beiden Seiten gegeben, ehe ein Handelfmeter gepfiffen wurde. Cem Aksoy war in den gegnerischen Strafraum gedribbelt und der Ball wurde beim Grätschversuch eines Lehrter Abwehrspielers unglücklich mit der Hand gespielt. Den fälligen Strafstoß konnte Julian Kaffka souverän verwandeln und markierte zeitgleich den Halbzeitstand.

Zu Recht war sehndes Trainerduo Feuerhahn/Habicht nicht zufrieden mit der ersten Halbzeit und verlangten eine Leistungssteigerung der jungen Mannschaft. Der wieder genesene Thorsten Kerber bediente kurz nach der Pause Cem Aksoy mustergültig. Der routinierte Stürmer hatte mit diesem Zuspiel wenige Probleme und schob lässig zum 2:0 für die Sehnder ein. Das Spiel plätscherte in der Folgezeit dahin und keiner der sehnder Zuschauer war traurig über den Abpfiff des absolut fairen Spieles.

Die zweiten Herren hatten im Auswärtsspiel in Dedenhausen größere Probleme. Früh mussten die Sehnder einen Rückstand hinnehmen. Als sei das nicht genug gewesen, kassierten die selbst ernannten Aufstiegsaspiranten noch zwei Platzverweise gegen Max Hauzel und Domenik Stephan. Doch dieser Rückstand und die Unterzahl schienen den Sehndern gut zu tun. Die Sehnder konnten in Unterzahl den Druck erhöhen und das Spiel noch mit 4:1 für sich entscheiden. Die Torschützen waren Kilian Martini, Tobias Becker, Jan Niclas Berkefeld und Kelly Erdmann.

Am nächsten Sonntag ist dann Derbyzeit im Waldstadion. Um 13 Uhr treffen die zweiten Herren auf TSV Höver. Die ersten Herren spielen dann um 15 Uhr gegen MTV Ilten II.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.