Rethmar`s Ü40er mit beeindruckendem Teamgeist

4 Punkte und 5:5 Tore, so lautet die Bilanz nach den ersten 3 Spielen im Anschluss der Winterpause für die Ü40 Kicker des MTV Rethmar.
Einem 1:0 Heimerfolg gegen Ahlten (Tor durch Uwe Kramer) folgten eine 3:4 Niederlage in Ilten (2 Tore durch Uwe Kramer, 1 Tor Andreas Meyer) und ein 1:1 im Nachholspiel gegen FC Lehrte (Tor durch Andreas Meyer). Mit diesen Ergebnissen ist man nicht unbedingt zufrieden, aber man muss damit leben.
In diesem Bericht soll einmal weniger über die 3 Spiele berichtet, sondern der Charakter der Mannschaft aufgezeigt werden. Was diese Mannschaft ausmacht ist der Teamgeist. Neben der Stammmannschaft um Trainer Andreas Göbel, gibt es ein paar Herren, die sich ebenfalls Woche für Woche auf dem Sportplatz einfinden und das Team ergänzen. Ohne Raimund Seifert, Ralf Schwarz, Lutz Beier, Ingo Meier und Peter Lieser wäre die Mannschaft nicht komplett !
Am Trainingsbetrieb nehmen immer mindestens 12 Mann teil. Zur „Vorbereitung“ auf die Rückrunde waren wir sogar 16 Kicker…
Erwähnenswert ist die durch Peter Riedinger super organisierte Weihnachtsfeier, bei der regelmäßig stundenlang gekelgelt wird, ohne dass lange Weile aufkommt. Daran nehmen auch die Ehefrauen und Partnerinnen teil.
Selbst bei der Abschlußfahrt nach Malle (auch hier hat Peter den Hut als Reiseleiter auf) kann sich Niemand über Irgendetwas beschweren. Vom Transfer zum Flughafen, Hotel auf Malle und Rückreise ist alles top organisiert !
Bis zum 10.04. geht es in die Osterferien, doch der Trainingsbetrieb findet weiterhin statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.