MTV Wassel Damengymnastik: Blauer Junge bei Weihnachtsfeier der Wasseler Damengymnastik

Begrüßungsschluck
Blauer Junge bei Weihnachtsfeier der Wasseler Damengymnastik

Die Damen der Wasseler Gymnastiksparte hatten bereits Anfang Dezember ihr Training für dieses Jahr beendet, da wurde es Zeit nett beisammen zu sitzen und entsprechend das Weihnachtsfest willkommen zu heißen.
Gudrun, Hannelore und Karin haben dieses Jahr für uns Damen am 16.12.2015 die Feier bei Steiner in Ilten ausgerichtet, natürlich hat unser Organisationstalent Dagmar da kräftig mitgeholfen.

Dieses Jahr haben sich 26 Damen eingefunden, auch Spartenübergreifend, da irgendwie ja alle dazu gehören. Sogar unsere Schützenkönigin Frauke und auch Gudrun, die sich immer um die Ausrichtung des Sportabzeichens kümmert, waren dieses Mal mit von der Partie. Mit einem, wie es sich für Sportler gehört, alkoholfreien Glas Glühwein wurden wir herzlich begrüßt. Dagmar lies mit einer kurzen Rede das Jahr Revue passieren und deutete eine Überraschung an. Sollte dieses Jahr etwa wieder der Weihnachtsmann kommen? Nein, kein Weihnachtsmann, dafür aber ein blauer Junge ;-) Manfred Dittmer begleitet sonst den Shanty Chor „Blaue Jungs“ aus Bolzum. Was für eine tolle Idee! Direkt stimmten wir in die ersten Töne ein, als Manfred mit seinem Schifferklavier zu spielen begann. „Morgen kommt der Weihnachtsmann“, „Oh Du Fröhliche“, aber auch „Das schmeißt doch einen Seemann nicht gleich um“ wurde angestimmt und lautstark mitgesungen.

Auf Ente, Gans und Wild wurde dieses Jahr verzichtet. Es gab ein gemischtes leichtes Buffet, für jeden etwas dabei und durchaus figurfreundlich. Für die späte Uhrzeit genau richtig für die hungrigen Damen. Es folgte eine Weihnachtsgeschichte, weitere Lieder und Gedichte, die von verschiedenen Akteuren vorgetragen wurden. Natürlich gab es auch wieder Dankesreden für die Spartenverantwortlichen Ulrike D., Dagmar und Barbara sowie für Renate (führt die Anwesenheitsliste) und Ulrike B. (kümmert sich seit Jahren um die Kasse der Sparte). Unsere Trainerin Iris wurde auch nicht vergessen, die immer mit viel Mühe und Geduld unsere Figur in Form bringt. Alle Gäste unterstützten diese Anerkennungen mit einem kräftigen Applaus. Es war ein toller, gelungener und gemütlicher Abschluss eines sportlichen Jahres.
Leider konnte aus verschiedenen Gründen nicht jede Gymnastikdame dabei sein. Auf diesem Weg wünschen wir Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und natürlich ein gesundes 2016!

Danke für die gute Organisation, wir hatten wie immer eine Menge Spaß!

Unsere 1. Gymnastikstunde findet am 6.1.2015 um 20 Uhr statt!

Heike Fahrenhold
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.