Kinderolympiade der Handballer ein voller Erfolg

Die Kinderolympiade, die am vergangenen Samstag in der Sporthalle Waldstraße stattfand und von der Handballabteilung des TVE Sehnde organisiert wurde, war ein voller Erfolg. Alle Kinder von vier bis acht Jahren, die Spaß am Spiel mit dem Ball haben, waren eingeladen. Über 15 Trainer, Betreuer und Helfer kamen aus eigenen Reihen dazu, um die Bande einen ganzen Vormittag mit verschiedensten Geschicklichkeitsspielen rund um den Ball zu bespaßen. Danach bekam jedes Kind eine Teilnehmerurkunde überreicht und es wurde bei Bananen, Äpfeln und selbstgemachten Waffeln mit allen noch einmal zusammengesessen.

Für Timo Gewohn, der erst vor einem Monat das Amt des Jugendwartes übernommen hat, war diese Aktion ein voller Erfolg „Wir haben gezeigt, wie viel Spaß man mit dem Ball haben kann und die Kinder haben super mitgemacht. Es freut mich zu sehen, dass auch die Kleinsten im Verein schon sehen was beim TVE besonders ist – der Zusammenhalt auf dem Spielfeld und auch drum herum. Dass sich auch viele ältere Jugendspieler dazu bereit erklärt hatten an diesem Vormittag zu helfen, freut mich besonders.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.