Jubiläums-Sportabzeichen-Verleihung beim MTV Wassel e.V. mit viel Spaß und noch mehr Applaus

So viele Kinder haben in 2015 ihr Sportabzeichen mit Erfolg abgelegt und freuten sich sehr über ihre Urkunde.
Sehnde: Wassel |

Stolz auf die eigene Leistung können alle sein, die die Anforderungen des Sportabzeichens und des Laufabzeichens erfüllt haben.


In 2015 haben sich anlässlich des Jubiläumsjahres ausgesprochen viele sportlich aktive Menschen den Herausforderungen gestellt und beim MTV Wassel ihr Sportabzeichen gemacht. Schon seit 50 Jahren gibt es im MTV Wassel die Möglichkeit zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens.

Die Verleihung der Sport- und Laufabzeichen fand am Samstag, den 13. Februar 2016 - wie auch schon in den letzten Jahren - in der vereinseigenen Sporthalle in Wassel statt. Im festlichen Rahmen erhielten die Sportler ihre Abzeichen und Urkunden. Die Gruppe war altersmäßig bunt gemischt: Von unter 6jährigen bis über 75jährige waren alle dabei, um dieses besondere Ereignis zu feiern. Nachwuchs gab es aber nicht nur bei den Kleinen. Über 20 Erwachsene legten das Sportabzeichen zum ersten Mal ab. Andere haben bereits mehr als 40 Trophäen errungen.

Gudrun Tilgner als Leiterin der Sportabzeichen-Sparte begrüßte die erwartungsfrohe Gruppe, die es sich an zwei langen, schön gedeckten Tischreihen gemütlich gemacht hatte. Kaum ein Athlet fehlte und nach kurzen einleitenden Worten zur sportlichen Leistung wurde jeder persönliche Geehrt und erhielt Urkunde und Abzeichen - immer zusammen mit einer kleinen Süßigkeit - begleitet vom Applaus der restlichen Sportler.

Insgesamt wurden so sagenhafte 68 Sportabzeichen, 11 Familienabzeichen, 14 Laufabzeichen sowie 5 „Wasseler Runden“ - eine ortsinterne Erfindung, damit die unter 6jährigen auch mitmachen können - verliehen. Der angepeilte Rekordversuch anlässlich des 50jährigen Jubiläums in 2015 von 50 Sportabzeichen wurde also – wie in Wassel üblich - deutlich überboten!

Wer mit dem Sportabzeichen den Muff der Bundesjugendspiele aus der eigenen Schulzeit verbindet wird hier eines Besseren belehrt. Nach der Verleihung ging es zum gemütlichen Teil mit netten Gesprächen sowie einem leckeren Buffet vom ortsansässigen griechischen Restaurant "Vassi" über. Mit Getränken aller Art wurden die zahlreichen Gäste dabei von zwei ehrenamtlichen Helferrinnen versorgt, die keinen auf dem Trockenen sitzen ließen.

Auch sollen die Sponsoren, die diese Veranstaltung in unterschiedlichster Art unterstützt haben, nicht ungenannt bleiben: So sorgte "Henne´s Backhaus" aus Mehrum für das leckere Brot, „Das Blümchen“ aus Sehnde für die farbenfrohe Blumendeko sowie "Jepp - Pokale und Gravuren Inh. Katarina Pawlowicz" aus Sehnde für die schönen Medaillen, welche die unter 6jährigen für ihre tolle Leistung bekamen.


Vielen Dank allen Helfern, Sponsoren und natürlich Gudrun Tilgner für diese gelungene Jubiläums-Sportabzeichen-Verleihung!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.