In Höver ging es um die Wurst!

1
Sehnde: Schützengesellschaft Höver |

Das Schlachteplatte-Essen, das die Schützengesellschaft Höver an ihrem vorletzten „Bürgerabend für Jedermann“ in diesem Jahr am vergangenen Freitag anbot, traf den Nerv vieler Höveraner.

Mit rund siebzig Gästen war das Schützenheim wieder einmal sehr gut besucht und nicht nur das gemeinsame Essen lockte die Bürgerinnen und Bürger am Abend in die Schützenstraße 10. Auf der geöffneten Schießsportanlage stellten unter fachkundiger Anleitung des Standpersonals viele Interessierte ihre Treffsicherheit mit Luftpistole und Luftgewehr unter Beweis.

Einmal mehr demonstrierte die Schützengesellschaft Höver, dass das Image des Schießsports gar nicht so verstaubt ist, wie es doch oftmals den Anschein hat.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf der Homepage des Vereins unter www.sg-hoever.de.
1 1
1 1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.