Frühlingswanderfahrt 2015

Der Ruderverein für das große Freie (RGF) führte in diesem Jahr die Frühjahrswanderfahrt vom 01.-03.05.2015 durch. Mit 20 kleinen und großen Ruderern ging es ab Stolzenau die Weser Fluss abwärts. Das erste Nachtlager wurde nach 24 km beim Ruderverein in Nienburg aufgeschlagen. Am nächsten Tag stand eine 30 km lange Etappe bevor, bei der einmal geschleust werden musste und die Boote über eine Bootsrutsche den Höhenunterschied ausgleichen konnten. Die zweite Übernachtung war beim Ruderverein in Hoya.

Am Sonntag ging es um 10 Uhr wieder aufs Wasser, nach einer weiteren Schleuse und 28 km war auch diese Etappe abgeschlossen. Die Bote wurden verladen und nachdem sich alle bei einem Picknick gestärkt hatten, wurde der Heimweg angetreten.

Es hat allen sehr gut gefallen und auch das Wetter meinet es gut mit den Ruderern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.