Ferien(S)pass – Aktion auf der Tennisanlage des TVE Sehnde

Die Stimmung ist hervorragend bei den Ferienpasskindern und Tobias Lehmann (liegend vorn im Bild), wie auch seinen Helfern in der obersten Reihe
Sehnde: Tennisanlage Chausseestraße | Die Tennisabteilung des TVE hat auch in diesem Jahr wieder an der Ferienpass-Aktion der Stadt Sehnde teilgenommen. Unter der Anleitung des Jugendwartes Tobias Lehmann und einigen Helfern sowohl auf den Tennisplätzen als auch in der Küche hatten über 25 teilnehmende Kinder bei schönstem Wetter sichtlich viel Spaß miteinander.

Am Sonntag, den 26. Juli 2015, waren trotz des Sturmes am Vortag und in der Nacht tatsächlich alle angemeldeten Teilnehmer auf der Tennisanlage des TVE Sehnde in der Chausseestraße voller Neugier auf den Tennissport erschienen. Natürlich hatten die Mädchen und Jungen, mit Tennisschlägern und – bällen ausgerüstet, zahlreiche Übungen rund um den Tennissport zu absolvieren. Hierzu zählten Übungen, wie werfen, prellen, den Ball auf dem Schläger rollen, Grundschläge und freies Spiel. Bei allen Übungen hieß es Punkte sammeln, für die es dann im Wettkampfcharakter entsprechend auch Pokale und Medaillen gab.

Der Jugendwart war sehr zufrieden mit dem erfolgreichen Aktionstag auf der Anlage und bedankt sich insbesondere auch für die tatkräftige Unterstützung. Weitere Informationen zum Tennis in Sehnde unter www.tennis-sehnde.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.