Erster Saisonsieg für den SuS…

Thomas Winkler klärt den Ball vor der Linie! (Foto: Sascha Priesemann / www.hannover.sportbuzzer.de)

Im zweiten Spiel der Kreisliga-Saison 2014/2015 gelingt den jungen Sehndern der erste Dreier im Auswärtspiel bei Yurdumspor…

In einem heiß umkämpften Spiel schenkten sich die beiden Mannschaften nichts und boten sich Duell auf Augenhöhe. Durch einige fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen wurde darüber hinaus noch unnötig Öl ins ohnehin schon feurige Spiel gegossen. Doch der Reihe nach: die erste Großchance hatte der Gastgeber aus Lehrte, welche Thomas Winkler jedoch auf der Torlinie klären konnte. Nachdem beide Mannschaften einige Chancen vergeben hatten war es dann Vincent Janizki, der nach sehenswerter Vorlage durch Boris Wente zur 0:1 Pausenführung treffen konnte.

Nach dem Wechsel gehörte erneut Yurdumspor Lehrte die erste Großchance, welche jedoch wieder auf der Linie geklärt werden konnte. Dieses Mal hatte Steven Foss seinen bereits geschlagenen Keeper vor dem Gegentor und seine Mannschaft vor dem Ausgleich bewahrt. Nach einem Eckball entschied der Schiedsrichter dann auf Strafstoß für den SuS Sehnde, nachdem ein Abwehrspieler der Gastgeber den Ball mit der Hand blockte. Kapitän Julian Kaffka ließ sich diese Chance nicht entgehen und traf souverän zum 0:2. Als der Gastgeber nochmal alles nach vorne warf, konnte der SuS Sehnde einen Konter zum 0:3 nutzen. Julian Kaffka hatte auf Marius Steinke quergelegt, welcher den Ball sicher versenkte. Yurdumspor Lehrte kam noch zum 1:3 Anschlusstreffer, doch stellten sich die Sehnder in diesem Spiel cleverer an als in der letzten Woche und konnten das Ergebnis über die Zeit bringen. Einen großen Anteil am Sehnder Erfolg hatte Keeper Nils Pinkerneil, welcher nicht nur Ruhe ausstrahlte und einige Torschüsse parierte, sondern auch eine klasse Reaktion zeigte, nachdem er letzte Woche ein eher unglückliches Spiel absolviert hatte.

Am nächsten Sonntag steht für den SuS Sehnde das erste Heimspiel der Saison auf dem Plan. Gegner und Gast ist dabei der Absteiger aus Hämlerwald um 15 Uhr im Sehnder Waldstadion.

Tj
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.