Deutsche Jugendmeisterschaften in Köln

Der Ruderverein für das Große Freie Lehrte/ Sehnde mischt an vielen Orten mit, so auch in Köln bei der Deutschen Jugendmeisterschaft.
Florian Knittler errang mit der Renngemeinschaft mit Hildesheim und Braunschweig im Leichtgewichtdoppelvierer im A-Finale den 4. Platz.
Frauke Berger konnte sich mir Ihrer Hamelner Partnerin auch ins A-Finale Rudern und erreichte hier den sechsten Platz im 15-Boote-Feld.
Lara Klopp schafft mit Ihrer Braunschweiger Partnerin durch den zweiten Platz im Vorlauf den Einzug ins Halbfinale, allerdings nicht in Finale A und B. Sie erruderten den 13. Platz im 25-Boote-Feld, eine beeindruckende Leistung für Ihre erste Meisterschaft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.