Bogensport MTV Wassel: "Cristmas Arrows" Spaßturnier in der Sporthalle

Weihnachtsturnier der Wasseler Bogensportler
Sehnde: Sporthalle Wassel Große Kamptstraße 7a | Geschick, Balance und Puste mussten die Bogensportler am 7. Dezember beim jährlichen Weihnachtsturnier beweisen, ebenso ihre Treffsicherheit bei den vier großen Aufgaben, die sie in der weihnachtlich geschmückten Halle des MTV Wassel zu erledigen hatten.

Tannenbaumschießen und "tierische Ringzahl" war für Bogensportler noch recht einfach, auch wenn das Zielen auf einem Pezziball sitzend Balanceprobleme machen konnte. Bei Luftrüsselball war dann allerdings Puste und Geschick gefragt, um aus den drei unterschiedlich großen Schalen die jeweils vorhandenen Tischtennisbälle mithilfe einer Papiertröte zu entfernen. Auch beim Klorollen Sushi mußte Geschicklichkeit bewiesen werden. Drehen sich doch die zu transportierenden Klorollen gern aus den (Sushi) Stäbchen heraus, so dass der Transport zu einer langwierigen Sache werden kann.

Natürlich wurde zur Halbzeit eine Pause eingelegt, um die von den Erwachsenen und Eltern gespendeten Kuchen und Kekse zu probieren.

Noch vor Weihnachten geht es mit den Vorbereitungen auf das kommende Jahr weiter, wo schon im Januar das erste Turnier des Jahres 2015 in Ahlten für einige Bogenschützen ansteht.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 11.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.