Junge Kohlmeise hält die Stellung

Diese Kleine scheint sich hier wohlzufühlen
In den letzten Wochen konnte ich in unserem Garten ein ganze Reihe von verschiedenen jungen Vögeln beobachten, die hier ihre ersten Flugversuche unternommen haben.

Von dieser bunten Schar haben sich inzwischen die meisten aus dem Garten verabschiedet, um neue Reviere zu erobern.
Eine Ausnahme bilden die Haussperlinge, von denen einige sich fürs Bleiben entschieden haben.

Was die Meisen angeht, so haben sich fast alle jungen Blau- und Kohlmeisen ebenfalls verabschiedet. Hier gibt es aber auch eine Ausnahme. Eine junge Kohlmeise ist geblieben und erscheint mehrfach an jedem Tag. Bemerkenswert ist, dass die Kleine im Gegensatz zu den Altvögeln überhaupt nicht scheu ist. Ich hoffe, dass dies so bleibt und sie vielleicht zu gegebener Zeit ihre eigene Brut hier groß ziehen wird. Schau'n wir mal.
2 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.