DIE ANDERE SEITE DER PINIE.

DIE STEILKÜSTE GESICHERT MIT SANDSTEINBLÖCKE.
Chiclana de la Frontera (Spanien): STRAND | EINE ETWAS VERSCHROBENE PINIE, MIT DEN DAZUGEHÖRIGEN FRAGEN UND KOMMENTAREN, IN MH ABGEBILDET, HAT MICH ZU DIESEM BERICHT ANIMIERT.
HIER SEHEN WIR DIE ANDERE SEITE DER ABBILDUNG.
DIE STEILKÜSTE AUF DEREN RAND SICH DER BAUM BEFINDET. AM OBEREN RAND, ZUM TEIL ABGESICHERT ODER AUCH NICHT, BEFINDEN SICH EHEMALIGE TREPPEN UM AUF DEN KÜRZESTEN WEGE ZUM STRAND ZU GELANGEN.
WIE DIE STEILKÜSTE, SO SIND AUCH SIE OPFER DER WELLEN UND DER EROSION GEWORDEN.
DER KÜSTENABSCHNITT WURDE ZUM TEIL MIT GROSSEN SANDSTEINBLÖCKEN GESICHERT UM DEM VERFALL ENTGEGEN ZU WIRKEN.
SEHR SCHÖN SIND INNERHALB DER WAND DIE EINZELNEN SCHICHTEN ZU ERKENNEN. VOR MILLIONEN VON JAHREN BEFAND SICH HIER DER MEERESGRUND MIT DEN SICH AUFHÄUFENDEN MUSCHELN UND SEDIMENTEN.
DIE MUSCHELN WERDEN DURCH WIND UND WASSER AUS DEM SANDSTEIN HERAUSGEWASCHEN UND SIND FÜR DIE TOURISTEN UND EINHEIMISCHE EINE WILLKOMMENE URLAUBSBEIGABE.
EINIGE GEGENLICHT UND STRANDAUFNAHMEN DÜRFEN AUS DIESER ERHÖHTEN POSITION NICHT FEHLEN.
ZUM ABSCHLUSS NOCHMALS DIE EIGENWILLIG WACHSENE PINIE.
WO ?? FRAGT HANS. ALLES GEKLÄRT UND BERICHTET. ?? !!
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
1.878
ulrich jackisch aus Sehnde | 12.01.2016 | 20:42  
2.371
Romi Romberg aus Berlin | 12.01.2016 | 22:33  
4.814
Hannelore Schröder aus Sehnde | 13.01.2016 | 18:50  
7.977
Margit A. aus Korbach | 13.01.2016 | 22:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.