Das vermisste Rotkehlchen hat sich eingefunden

4
Seit etlichen Jahren hat sich am Anfang des Winters immer ein Rotkehlchen in unserem Garten an den Futterstellen gezeigt. In diesem Winter war bisher Fehlanzeige und ich war schon etwas in Sorge. Hatte bereits erwogen, eine Vermisstenanzeige aufzugeben.

Seit ein paar Tagen jedoch konnte ich das hübsche Vögelchen mehrfach bei der Futteraufnahme beobachten.

Heute ist es mir gelungen, das Kleine auch fotografisch einzufangen. Die Gartenwelt ist wieder in Ordnung.
4 5
1 5
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
30.465
Günther Eims aus Sehnde | 13.01.2014 | 16:44  
23.429
Carmen L. aus Pattensen | 13.01.2014 | 17:07  
18.003
Elena Sabasch aus Hohenahr | 13.01.2014 | 17:07  
19.592
Katja Woidtke aus Langenhagen | 13.01.2014 | 17:21  
19.346
Kurt Battermann aus Burgdorf | 13.01.2014 | 18:24  
19.346
Kurt Battermann aus Burgdorf | 13.01.2014 | 18:25  
36.683
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 13.01.2014 | 18:57  
16.054
Susanne Bartelsmeier aus Burgwedel | 14.01.2014 | 12:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.