Spritzige Barockmusik im Schloss Rethmar am 18.5.2014 um 17 Uhr

Wann? 18.05.2014 17:00 Uhr

Wo? Schloss Rethmar, Gutsstraße, 31319 Sehnde DE
Sehnde: Schloss Rethmar | "La dolce vita – italienische Virtuosen auf Reisen"

so lautet der Name des Schlosskonzertes am kommenden Sonntag.
Die italienische Barockmusik begeistert damals wie heute
Menschen in ganz Europa. Italiens Virtuosen zogen im 17.Jahrhundert an die Fürstenhöfe ganz Europas, mit ihnen ihre leidenschaftliche und heißblütige Musik! So werden Kompositionen aus dieser Zeit von Vivaldi, Händel, Corelli und deren Zeitgenossen erklingen.

Hierzu hat der Kulturverein Sehnde e.V. drei ganz besondere Künstler eingeladen: das Ensemble "Musical Playground", bestehend aus Susanne Peuker (Laute), Martina Bley (Blockflöte) und Jörg Jakobi (Cembalo). Alle drei studierten an der Akademie für alte Musik in Bremen und zwei von ihnen lehren dort inzwischen auch.

Die Atmosphäre im Gartensaal des Schlosses ist etwas ganz Besonderes. Freiherr von Wackerbarth begrüßt die Gäste und erzählt bei Schlosskonzerten oft auch Anekdötchen aus der Geschichte des Hauses. In der Pause besteht die Möglichkeit, sich bei einem Glas Sekt mit den anderen Konzertbesuchern auszutauschen.

Nach dem Konzert zeigen und erläutern die Musiker auf Anfrage gern ihr Instrument. Wann hat man schon mal die Gelegenheit, sich anzuschauen, wie z.B. der Ton beim Cembalo eigentlich entsteht!

Karten gibt es über das Kartentelefon 0151/21595043, im "Druckwerk" und an der Abendkasse. Sie kosten 15€, ermäßigt 7,50€.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.