Sänger begeistert von Chorleitung

Blumen und Wein zum Dank: Wolfgang Struß (2.v.r.), 1. Vorsitzender der Liedertafel Sehnde, und seine Vorstandskolleginnen Karin Hartman und Gunda Jaron (stehend v.l.) ehren Elisabeth Müller (sitzend) für 40-jährige Mitgliedschaft sowie für 20-jährige Chorzugehörigkeit Brigitte Philippi
Sänger begeistert von Chorleitung

Auf die Begeisterungsfähigkeit ihrer jungen und engagierten Chorleiterin Angelika Gerber führte Wolfgang Struß, 1. Vorsitzender des Chores der Liedertafel Sehnde, die gute Beteiligung an den Probenabenden des vergangenen Jahres zurück. Neben ihren musikalisch fachlichen Qualitäten sei es eine ihrer besonderen Stärken, den Sängerinnen und Sängern sehr anschaulich zu vermitteln, wie sie sich die Gestaltung der einzuübenden Musikstücke vorstelle; wenn sie vor dem Chor stünde, springe einfach jedes Mal der Funke über. Das sei auch gut so, denn schließlich sei für das kommende Jahr ein Konzert geplant, fuhr Struß in seiner Rede anlässlich der Jahreshauptversammlung 2014 des Chores fort. Struß gab eine Vorschau auf die für 2014 bereits feststehenden Termine wie u.a. ein Auftritt im Rahmen eines Konfirmationsgottesdienstes in der Kreuzkirche oder die Teilnahme am Tag des Liedes in Rethmar, hatte aber auch die angenehme Pflicht, zwei Ehrungen vorzunehmen. Wer vierzig Jahre Mitglied in einem Verein sei, davon 37 Jahre als aktive Sängerin im Sopran, der habe sich wahrlich die Anerkennung des Chores verdient. Mit diesen Worten übergab er der überraschten Elisabeth Müller, seit 1974 Vereinsangehörige, einen Blumengruß als Dank. Genau halb so lange engagiert sich auch schon Brigitte Philippi für den Chor, gesanglich ebenso wie durch ihre Tätigkeit als inzwischen 2. Vorsitzende. Ihr überreichte Struß zwei Flaschen Wein. Für das für Februar 2015 geplante Chorprojekt sucht der Chor noch Unterstützung, vorzugsweise durch Bass- und Tenorstimmen, aber auch Sängerinnen für Alt und Sopran sind herzlich willkommen. Anmeldungen nehmen Wolfgang Struß (Tel. 05138 / 8957) und Brigitte Philipp (05138 / 3762) entgegen, auch möglich per Mail: liedertafel.sehnde@gmx.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.