Das Mittelalter hatte auch seine schönen Seiten

So lässt es sich leben :-)
Was brauchte ein Mann in mittelalterlichen Zeiten zu seinem Wohlbefinden ? Nicht viel: Einen Waschbottich, in den auch der Kumpel mit hineinpasst; ein paar gepflegte Biere und eine Massage von zarten Frauenhänden.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
12.269
Renate Croissier aus Lünen | 26.07.2016 | 19:07  
30.476
Günther Eims aus Sehnde | 26.07.2016 | 19:18  
12.269
Renate Croissier aus Lünen | 26.07.2016 | 19:24  
36.770
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 26.07.2016 | 20:50  
15.422
Hans gg. aus Sehnde | 26.07.2016 | 21:45  
17.159
Basti S. aus Aystetten | 26.07.2016 | 23:48  
15.422
Hans gg. aus Sehnde | 27.07.2016 | 08:40  
941
Volker Harmgardt aus Uetze | 03.08.2016 | 17:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.