Mailied (Johann Wolfgang von Goethe- 1749-1832)

Silberblatt
Wie herrlich leuchtet
mir die Natur !
Wie glänzt die Sonne !
Wie lacht die Flur !

Es dringen Blüten
aus jedem Zweig
und tausend Stimmen
aus dem Gesträuch,

und Freud und Wonne
aus jeder Brust.
O Erd, o Sonne,
o Glück, o Lust !

(Und noch 6 weitere Strophen)
3
1
1
2
1
1
1
1
1
2
1
2
1
2
2
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
17.157
Basti S. aus Aystetten | 07.05.2016 | 12:56  
7.974
Margit A. aus Korbach | 07.05.2016 | 13:42  
4.805
Hannelore Schröder aus Sehnde | 07.05.2016 | 17:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.