Licht im Advent

1925 hing zum ersten Mal ein Adventskranz mit vier Kerzen in einer Kölner Kirche,
ab 1930 auch in München. Dieser Brauch verbreitete sich in der Folge bald weltweit. Und heute können wir uns einen Advent ohne die vier Kerzen gar nicht
mehr vorstellen. Seit Jahrhunderten schon gelten Kerzen als Zeichen der Hoffnung auf eine neue , hellere Zeit.
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.