Es tut mir leid !

1
Ich habe sie gestern tot unter den hohen Fichten in meinem Garten aufgefunden:
eine Elster-Pica Pica- ohne äußere Verletzungen mit ihrem metallisch grün und
blau schimmerndem Gefieder. Sie gehört zur Familie der Krähenvögel und zu den
Singvögeln. Das Singen erfolgt ganz leise, dafür schackert sie ja um so lauter. Da sie auch Kleintiere frißt, z.B. auch Jungvögel, wurde sie stark verfolgt. Männchen und Weibchen gleichen sich. Der tote Vogel ist aber kein Jungtier- dafür sind die
Schwanzfedern zu lang. Hoffentlich ist es kein Weibchen, das junge Elstern hinterläßt !
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
6.290
Rainer Bernhard aus Seelze | 01.06.2015 | 23:05  
4.814
Hannelore Schröder aus Sehnde | 01.06.2015 | 23:56  
1.020
Roswitha Wilhelm aus Dautphetal | 02.06.2015 | 08:13  
4.814
Hannelore Schröder aus Sehnde | 02.06.2015 | 15:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.