Deutsche Sprache- schwere Sprache !

Das habe ich heute morgen beim Zeitungslesen wieder erlebt. Ich lese in der HAZ,
Teil Hannover, die Überschrift eines Artikels : "Sturm 'Elon' tobt sich in der Eilenriede aus". Ich sehe mir das Bild daneben mit einem umgestürzten Baum an.
Ich überfliege den Artikel und lese die Zeile "in der Hochzeit zwischen 10 und 14 Uhr". Ich frage mich: Was ist denn da passiert ? und lese nun alles genauer durch.
Kein Unglück während einer Hochzeit, "die Feuerwehr mußte in der Hochzeit
zwischen 10 und 14 Uhr lediglich zu zehn kleineren Einsätzen ausrücken."
Aha ! Die Hochzeit (hoch- kurz gesprochen- Vermählung) und die Hochzeit (hoch- lang gesprochen- Höhepunkt)- Es war aufgeklärt ! Ich informierte mich über das
Problem: gleiche Wörter- verschiedene Aussprache fällt unter den Begriff: Homographie. Es gibt dafür noch andere Wörter als Hochzeit, z.B. August (Name)- August (Monat), Rentier (Tier)- Rentier (Rentner) usw. Schwierig- schwierig für
Menschen, die bei uns deutsch lernen müssen. Ich hatte heute auch mein Problem
damit !
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
19.359
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.01.2015 | 18:50  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 10.01.2015 | 23:41  
4.821
Hannelore Schröder aus Sehnde | 11.01.2015 | 13:02  
19.359
Kurt Battermann aus Burgdorf | 11.01.2015 | 16:17  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 11.01.2015 | 21:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.