„Wirringer-Oldtimer-Freunde“ trotzen dem Wetter

Sehnde: Feuerlöschteich Wirringen | Trotz des unbeständigen Wetters sind zahlreiche Besucher zum Sommerfest der Oldtimer-Freunde an den Feuerlöschteich in Wirringen gekommen.
Kurze Sonnenabschnitte wechselten sich immer wieder mit kleineren Regenschauern ab. Doch die Veranstalter hatten Glück und die angekündigten Vorführungen konnten wie geplant stattfinden.

So kamen die Lanz-Bulldog-Begeisterten auch in diesem Jahr wieder auf ihre Kosten. Frank Brammer aus Klein Förste und Michael Hermann aus Barnten brachten in diesem Jahr ihre Pflüge mit und zogen mit den Lanz Bulldogs ihre Furchen auf dem angrenzenden Acker.

Claus-E. Hülsing und sein Sohn Michael begeisterten die Zuschauer mit selbstgebauten fernfunkgesteuerten landwirtschaftlichen Modellen.
Für die Vorführung der Modelle haben die Oldtimer-Freunde eine ca. 100 qm große Ackerfläche vorbereitet. Zu sehen waren unter anderem ein MB-Trac mit Lemken 6-Schar-Volldrehpflug mit Packer und Nockenringwalze sowie ein Schlüter mit „Joskin“-Güllefass im Maßstab 1:12.

Jörg Gerber: „Aufgrund des guten Zuspruchs kann damit gerechnet werden, dass das Sommerfest auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.“
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.