Wasserfest Sehnde

Am 12.07.2014 fand das Wasserfest in Sehnde statt. Die DLRG Ortsgruppe Sehnde e.V., der Motorbootclub Sehnde und der Ruderverein Das Große Freie organisierten ein Fest am Mittellandkanal. Auf den Vereinsgeländen der beteiligten Clubs (MBC und RGF) fand ein buntes Rahmenprogramm statt, welches durch verschiedene Aktionen auf dem Wasser ergänzt wurde. Für das leibliche Wohl standen jeweils ein riesiges Kuchenbüffet sowie Grill- und Getränkewagen bereit.

Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Sehnde zeigten den Zuschauern, wie eine Person aus dem Wasser gerettet wird. Hierfür wurde eine spezielle Übungspuppe genutzt. Nach Aufnahme in das Motorrettungsboot wurde dann die Person und Reanimationsmaßnahmen zum Steg gebracht.

Auf dem Gelände des MBC wurde von der Ortsgruppe Sehnde noch ein Info-Stand aufgebaut. Hier konnten sich Interessierte über die Tätigkeiten der DLRG informieren, Mitglieder der Ortsgruppe standen für Fragen jederzeit zur Verfügung. Auch konnten sich Festbesucher über die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit/ohne AED informieren.

Des weiteren kümmerten sich Mitglieder der Ortsgruppe professionell um die Beschallung der beiden Veranstaltungsgelände.

Am Ende des Festtages stand noch eine Formationsfahrt aller beteiligten Akteure und boote statt. Ausgangspunkt war die Mündung des Stichkanals, von hier fuhren die Boote an den Zuschauern am RGF-Gelände und am MBC vorbei.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.