Spargemeinschaft "Zur Erholung" feiert im Apart Hotel.

1
Gute Laune beim Sparvergnügen
Die Spargemeinschaft "Zur Erholung" feierte am 14. Dezember im Apart Hotel in Sehnde Ihre diesjährige Auszahlungsfeier.
Der erste Vorsitzende Klaus Rosenau konnte zu dieser Feier weit über achtzig
Sparerinnen und Sparer sowie die Ortsbürgermeisterin Regine Höft im Saal des Hotels begrüßen.
Nach einem reichhaltigem Büfett kam es zu zahlreichen Ehrungen wegen langjähriger Mitgliedschaft in der Spargemeinschaft.
So konnten Horst Eierhoff sowie Astrid und Dieter Gehrke für dreißig Jahre,
Christiane und Wolfgang Walter für zwanzig, Andrea und Dietmar Rössl für zehn Jahre Mitgliedschaft vom Vorsitzenden mit einem Präsent geehrt werden.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war dann die Proklamation des Sparkönigs 2013.
Diese Ehre kam in diesem Jahr dem Sparfreund Matthias Schulz zu.
Er hatte ohne Strafgelder durchgespart und kam der Querschnittsumme aller Sparer
ohne Strafgeld am nächsten. Somit konnte er freudestrahlend den dafür ausgelobten
Pokal aus der Hand des 2. Vorsitzenden Bernhard Teiß entgegennehmen.

Nach diesen Formalien gab es für die Sparerinnen und Sparer kein Halten mehr
denn Hajo und Andreas baten zum Ehrentanz für den Sparkönig auf die Tanzfläche.
Danach ging die Feier richtig los und alle Anwesenden konnten kräftig mit dem "König" abfeiern.
Die letzten Gäste dieser Veranstaltung sollen laut eines "bösen" Gerüchtes erst am frühen Morgen gegen vier Uhr den Saal verlassen haben.

Werner Kracke
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.