Schützenkönig Déjà-vu Am Trendelkamp

Pünktlich um 16 Uhr war „Am Trendelkamp“ in Sehnde eine Delegation des Schützenvereins eingetroffen und kürte Nina Graumüller (16 Jahren) zur Juniorenkönigin.

Die Schützenscheibe wurde aufgehängt und begossen.

Anschließend war es wie ein Déjà-vu, denn die Delegation des Schützenvereins ging mit Musik um die Ecke und kam nach wenigen Kurven erneut zum gleichen Standpunkt und kürte nun den Schützenkönig Kevin Graumüller (23 Jahre).

Erneut wurde eine Schützenscheibe aufgehängt und begossen.

Eine sehr schöne Situation für die ganze Straße „Am Trendelkamp“, die Ihre Fahne am Fahnenmast stilgerecht und stolz hisste.

Über 100 Gäste feierten anschließend im Hof die Juniorenkönigin und den König.

Herzlichen Glückwunsch an die Familie Graumüller.


Fotos: Lutz Akemann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.