Preisverteilung der Schützengesellschaft Sehnde

Sehnde: Schützengesellschaft Sehnde | Nachdem bereits am vergangenen Wochenende nach Abschluss des Königsschießens die neuen Winterkönige der Schützengesellschaft feststanden, wurden diese nun auf der offiziellen Preisverteilung ausgezeichnet.
Auch alle anderen Preise wurden verliehen.

So ging in diesem Jahr die Preisscheibe LG an Anke Pfaff. Mit einem Gesamtteiler von 16,44 ließ sie die Schützenbrüder Bernhard Bonacker-Schüler (Gesamtteiler 17,48) und Erwin de Wijk (Gesamtteiler 27,27) auf den Plätzen 2 und 3 hinter sich.
Den Gästepokal Apart Hotel ging ebenfalls an Anke Pfaff.
Die Preisscheibe KK ging mit einem Gesamtteiler von 369,97 an Nils Klinger.
Das „Er und Sie“-Schießen sicherte sich in diesem Jahr das Ehepaar de Wijk.
Ganz neu in diesem Jahr war der Programmpunkt „Die beste 9“. Mit einer 9,9 und einem Teiler . 251,1 sicherte sich Julia Schnabel den Preis.
LG Winterchampion wurde in diesem Jahr Bernhard Bonacker-Schüler .
Den goldenen Schuss gewann in diesem Jahr Birgit de Wijk.
Höhepunkt des Abends war dann die Proklamation der neuen Wintermajestäten. Jessica Schlimme ist die diesjährige Schülerkönigin
Jugendkönig wurde Florian Monzel. Der hatte somit gleich doppelten Grund zu feiern. Nicht nur, dass er neuen Winterkönig ist, er feierte auch noch seinen 18. Geburtstag.
Damenkönigin wurde Birgit de Wijk. Leider konnte Sie krankheitsbedingt nicht an der Proklamation teilnehmen. Ihr Mann Erwin schaltet Sie aber per Telefon dazu. Er war es auch der für seine Frau den Präsentkorb für den goldenen Schuss entgegen nahm.
Gefeierter Winterkönig ist Rolf Bormüller. Er sicherte such am letzten Schießtag die Ehre des Winterkönigs.
Bereits in der kommenden Woche werden die neue Winterkönige noch einmal gebührend bei Musik und Tanz auf dem Winterschützenfest der Schützengesellschaft Sehnde geehrt und gefeiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.