Nach dem Fest ist vor dem Fest

Am vergangenen Samstag feierte unser FC Bayern Fanclub "Das grosse Freie" sein erstes Oktoberfest in Sehndes SuS Vereinsheim. In erster Linie galt es, nicht den Fußballverein zu huldigen, sondern ein neutrales Fest zu begehen.

Mit rund 130 Gästen (2/3 nicht Bayernanhänger) wurde ausgiebig und zünftig im bayerischen Ambiente gefeiert.
Für das leibliche Wohl war mit 400 Litern Fassbier, Spanferkel und Brezeln reichlich gesorgt.
Dank der genialen Liveband "Ursprungs-Bergbuam" konnte zu Volksmusik ausgelassen das Tanzbein geschwungen werden.

Die Resonanz der Gäste war durchweg positiv.
Deshalb planen wir schon die Wiederholung.

Am 23.09.2017 heisst es wieder "O' zapft is".
Das Vorstandsteam tagt bereits und zieht die ersten Fäden. Die Ursprungs-Bergbuam sind genau wie das Vereinsheim wieder fest gebucht !

An dieser Stelle möchte ich mich ganz besonders bei unserem Eventmanagement, bestehend aus Uwe Steinke und seinem Sohn Maximilian, Claudia und Mike Przesdzink sowie Franziska Haubert, für den guten Job und ihr Engagement bedanken. Uwe als Kopf des Teams und die Vorstandskollegen als Mitgestalter habt ein tolles Fest in Sehnde geschaffen.
Herzlichen Dank auch an alle Helferinnen und Helfer (allen voraus Michael Regus) und den Tresendamen.

Ich kann es kaum bis zum nächsten Oktoberfest abwarten… 

Stefan Crohn
-Präsident-
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.