„Jüngste“ Jugendfeuerwehr der Stadt Sehnde gewinnt Winterolympiade

Die Siegerehrung
Gerade einmal vier Monate alt und schon der erste Erfolg für die Jugendabteilung der Ortsfeuerwehr Müllingen-Wirringen.


Am Sonntag, den 19.04.2015 fand ab 13 Uhr die diesjährige Winterolympiade in Sehnde statt, Ausrichter war die Jugend-, bzw. Ortsfeuerwehr aus Wassel.

Insgesamt mussten von 19 Gruppen, 16 Spiele voller Spaß und Spannung absolviert werden. Dabei kam es wie schon oft bei Winterolympiaden besonders auf Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Teamarbeit an. Die Ausrichter hatten sich viele neue und aufregende Spiele ausgedacht, welche bei den Kindern und Jugendlichen sehr gut ankamen. So mussten bei einem Spiel Hartplastikflaschen mit den Füßen von Person zu Person weitergegeben und anschließend in eine Kiste einsortiert werden. Bei einem anderen Spiel musste zunächst ein Parcours durchlaufen werden und anschließend ein Ball in eine Gitterbox von unten nach oben transportiert werden, ein Weiteres basierte auf die Treffsicherheit der Kinder und Jugendlichen, denn dort sollte mit einer Armbrust ein Ziel getroffen werden. Desweiteren mussten auf einem Holzbrett kleinere Holzscheiben in dafür vorgesehene Schächte gestoßen werden und bei einem anderen Spiel ein Parcours so durchlaufen werden, dass sich die Kinder und Jugendlichen mit den Händen an den Füßen des Vordermanns festhalten. Außerdem musste auf einer großen Holzscheibe ein kleiner Ball durch ein Labyrinth geführt werden, bis er das Ziel erreicht hatte, hierbei kam es besonders auf die Teamarbeit an. Bei einem anderen Spiel sollte ein kleiner Tischtennisball gemeinsam in ein Loch in der Mitte einer Holzplatte gepustet werden, ohne dass dieser hinunter fällt.
Dies war lediglich ein kleiner Auszug aus den zahlreichen Spielen, die in der Turnhalle der KGS Sehnde aufgebaut wurden.

Gegen 16:30 Uhr waren alle Gruppen mit den Spielen fertig und die Ergebnisse ausgewertet, sodass nach einer kurzen Ansprache des Stadtjugendfeuerwehrwartes Carsten Ude und den zahlreich erschienenen Gästen, die Siegerehrung beginnen konnte. Wie auch im letzten Jahr wurden die Jugend- und die Kinderfeuerwehr getrennt bewertet. Dabei ergab sich folgendes Ergebnis:


Bei der Jugendfeuerwehr gewannen die Jugendlichen aus Müllingen-Wirringen vor Bilm und Sehnde. Die weiteren Plätze belegten Höver 1(4), Ilten(5), Wassel(6), Haimar(7), Höver 2(8), Bolzum(9) und Rethmar(10).

Bei der Kinderfeuerwehr siegten die Kinder aus Wassel vor Ilten und Ilten 3. Die weiteren Plätze wurden von Haimar(4), Sehnde(5), Ilten 2(6), Müllingen-Wirringen(7), Rethmar(8) und Höver(9) errungen.

Damit richtet im nächsten Jahr die Jugendfeuerwehr Müllingen-Wirringen die Winterolympiade der Stadtjugend- und kinderfeuerwehr Sehnde aus. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Jugend-, bzw. Ortsfeuerwehr Wassel für die Ausarbeitung der Spiele, sowie für die Bewirtung und einen herzlichen Glückwunsch an alle Sieger.





Benedikt Nolle
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.