Jahreshauptversammlung des FC Bayern Fanclubs

Der Fanclub steht unter folgender Führung: von links nach rechts. Stefan Crohn (Präsident), Claudia Przesdzink (Kasse), Uwe Steinke (Tourmanager), Claudia Schnelle (Schriftführerin) und Mike-Andreas Przesdzink (2. Vorsitzender)
Die Mitglieder des FC Bayern München Fanclubs „Das grosse Freie“ aus Sehnde veranstalteten am 15.01.2016 ihre jährliche Hauptversammlung in den Räumen des SUS Sehnde. Um 19:05 Uhr eröffnete der Präsident Stefan Crohn die Versammlung und begrüßte 27 Mitglieder.
Nach nur 3 Minuten wurde die Versammlung bereits unterbrochen. Der Tourmanager Uwe Steinke hat für das leibliche Wohl gesorgt und alle Mitglieder konnten sich an Spanferkel mit Sauerkraut und Brot satt essen.

Fortgesetzt wurde die Sitzung mit dem Bericht der letzten Versammlung. Dieser wurde von der neuen Schriftführerin Claudia Schnelle verlesen. Anschließend resümierte Crohn über die vergangenen 2 Jahre, seit Gründung des Clubs. Im letzten Jahr fand aus terminlichen Gründung keine Sitzung statt und somit wurde ein wenig mehr berichtet. Die Anschaffung verschiedener Clubartikel, angefangen von Aufklebern, Aufnähern, Schals, Fahnen, Stadionbanner bis hin zu Jacken, zeigt eine gute Arbeit des Clubs. Die vielen Stammtische, die überwiegend in den Räumen der Soccer Arena stattfanden wurden durch die Besuche des befreundeten Fanclubs der „Algermissener Elstern“ bereichert. Ebenfalls wurden sehr viele Fahrten unternommen. So hat man die Stadien von Hamburg, Bremen, Hannover, Paderborn, Wolfsburg, Berlin, Leverkusen, Köln, Frankfurt und natürlich die ARENA in München besucht.

Der 2. Vorsitzende, Mike-Andreas Przesdzink, erklärte allen Mitgliedern das online Bestellsystem des FCB. Es ist wünschenswert, wenn sich alle Mitglieder in Zukunft für jedes Heim- und Auswärtsspiel um Tickets bewirbt. Nur so besteht die Chance, möglichst viele Eintrittskarten zu erhalten.

Die Planungen für die Rückrunde sind auch fast komplett abgeschlossen. Los geht es bereits am Freitag, 22.01. mit dem Stammtisch in der Soccer Arena. Dort wird ab 20:30 Uhr das Spiel der Bayern in Hamburg geschaut.
Am 31.01. sind die Sehnder selbst in München zum Spiel gegen Hoffenheim. Mit einem Reisebus geht es gemeinsam mit den Algermissener Elstern auf Tour.
Weitere Stammtische sind am 14.02., 27.02. und 05.03. geplant. Am 22.04. geht es mit dem Reisebus zum Spiel gegen Hertha BSC. Den 07.05. sollten sich alle Anhänger des Clubs in den Kalender schreiben. Dann findet der Saisonabschluss statt, den man mit dem Auswärtsspiel in Ingolstadt feiert.
Zum letzten Heimspiel gegen die „Roten“ aus Hannover geht es am Pfingstwochenende, wo hoffentlich auch der 26. Meistertitel gefeiert wird.

Weitere Infos gibt es auf der website des Clubs www.fcb-dasgrossefreie.de oder per mail info@fcb-dasgrossefreie.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.