Heye´s Society New Orleans Hotjazz Sextett

Wann? 09.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Gutshof Rethmar, Gutsstr. 16, 31319 Sehnde DE
Sehnde: Gutshof Rethmar |

der Gutshof Rethmar hat am 9. September um 20 Uhr ein Highlight aus München zu Gast.

Vor hundert Jahren erklangen in New Orleans ungewohnte Töne und anno 1917 erschien die erste Jazzschallplatte.

Um diese Musik des frühen Jazz original zu präsentieren, haben die Musiker Toni Ketterle, Achim Bohlender, Christoph Wackerbarth, Dr. Tino Rossman, Leo Gmelch und Heye Villechner eine New Orleans Hot Jazz Band gegründet mit dem Band-Logo Heye´s Society.
Die renommierten Musiker haben sich im Jahr 2014 zusammengefunden und ein hochkarätiges Ensemble gegründet, um den Sound jener Zeit originalgetreu wieder aufleben zu lassen . Ihr Name ist dabei Programm: Aus dem Jazz-Standard „High Society“ von 1901 und Heye Villechner, dem Bandgründer, Sänger und Schlagzeuger des sechsköpfigen Ensembles, entstand der einprägsame Name „Heye’s Society“.
In authentischer Besetzung erinnert das Ensemble an die großen Namen, die den Jazz der damaligen Zeit prägten: Louis Armstrong, King Oliver, Duke Ellington oder auch Bix Beiderbecke, einen der ersten großen weißen Jazzmusiker.
Die gestandenen und technisch versierten Musiker, verfügen auch über ein großes Wissen über die Geschichte des Jazz und vermitteln dieses Wissen launig in den Pausen zwischen den Stücken. Die Moderation übernehmen Toni Ketterle und Heye Villechner.
Auf dem Programm stehen so berühmte Titel wie „Savoy Blues“, „I´m getting sentimental over you“, „West End Blues“, „That´s my home“ und natürlich darf auch „High Society“ als verwandter Namensgeber der Band nicht fehlen.
Eintritt: 16,00 + VVK Geb
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.