Gruseldienst bei der Jugend- und Kinderfeuerwehr Müllingen-Wirringen

Die gruselig verkleidete Gruppe mit ihren Betreuern
Am Montag, den 02.11.2015 fand zu den Zeiten des normalen Dienstabends der Nachwuchsabteilungen der Ortsfeuerwehr Müllingen-Wirringen eine Halloweenparty statt.

Durch die Betreuer wurde ein großes und vielfältiges Buffet vorbereitet und das Feuerwehrhaus aufwendig geschmückt. Vor dem Eingang fanden zwei ausgehöhlte, beleuchtete Kürbisse Platz, welche ein wenig Herbst- und Halloweenstimmung verbreiten sollten. Das Buffet reichte von Bockwurst mit Kartoffelsalat über als Kürbisse verkleidete Mandarinen bis hin zu als Spinnen verzierte Frikadellen.
Alle Kinder und Jugendliche verkleideten sich mit gruseliger Kleidung und verbrachten einen gemütlichen und lustigen Abend miteinander.
Zudem wurden durch die Betreuer zahlreiche Spieler ausgearbeitet und mit den Kindern gespielt – viele beinhalteten auch feuerwehrtechnische Aspekte.

Gegen 19:00 Uhr war die Halloweenfeier vorbei und es wurden die letzten Reste beseitigt und die Räume gesäubert.



Benedikt Nolle
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.