Große Freie Schießen 2015 – SG Sehnde ist vorne dabei

Sehnde: Schützengesellschaft Sehnde | In diesem Jahr fand das Große Freie Schießen in Sehnde statt. Natürlich ließ es die Schützengesellschaft Sehnde es sich nicht nehmen auch am Schießen teilzunehmen. Und das mit Erfolg!

Im Preisschießen Luftgewehr hatten Erwin de Wijk und Alfred Lerch die Nase vorn. Auch im Preisschießen Kleinkaliber belegte Alfred Lerch den 1. Platz.
In der Seniorenklasse Luftgewehr Auflage belegte die Mannschaft mit den Schützen Steffen Walter, Bernard Bonacker-Schüler und Alfred Lerch den 2. Platz.

Yannick Schnabel belegte den 1. Platz in der Juniorenklasse Freihand. Die Mannschaft der Juniorenklasse Auflage belegte ebenfalls den 1. Platz. Nina Graumüller wurde mit 199 Ring als beste Einzelschütze geehrt.

In der Schützenklasse hatte die Mannschaft mit den Schützen Heiko Ziegert, Erwin de Wijk und Henning Wanke belegte mit 591 Ring ebenfalls den 1. Platz.

Bei den Damen hatte die Freihand-Mannschaft die Nase vorn. Schützinnen waren hier Christina Wiebe, Julia Schnabel und Nadine Rösch. In der Damenseniorenklasse belegte die Mannschaft mit den Schützinnen Ruth Plachetka, Bärbel Lauenstein und Brigitte Thomas den 2. Platz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.