Ein Hauch von Indien in Bayern: 2 freie Plätze in Chiemgauer Meditationsseminar

Wann? 19.02.2016 18:00 Uhr

Wo? Kloster Seeon St. Walburg, 83370 Kirche im Kloster Seeon, 83370 Seeon DE
Blick vom Kloster Seeon
Seeon: Kloster Seeon St. Walburg |

Meditation entlastet die Psyche – das können Teilnehmer in einem Meditationsseminar am Chiemsee selbst erfahren. Die altindische Kunst, abzuschalten und zu entspannen, hat längst in Bayern Fuß gefasst.

Meditation hilft, Stress abzubauen, Ängste zu überwinden und den Blutdruck zu senken, wie immer mehr Studien zeigen. Diese uralte Technik wurde vor Tausenden von Jahren in Indien entwickelt und wird heute auch in Deutschland immer beliebter. Laut einer Umfrage widmen sich 42 Prozent der Befragten mehrmals im Monat der Meditation.

Meditationsseminar für Anfänger im Kloster Seeon


Professionelle Meditationsseminare kleiden altes Wissen in moderne Gewänder und helfen den Teilnehmern, neuen Erfahrungen zu sammeln und sie im Alltag zu integrieren. Am 19. bis 21. Februar findet ein Meditationsseminar im Kloster Seeon am Chiemsee statt, das noch zwei freie Plätze hat.

Kloster Seeon ist über 1000 Jahre alt und dient heute als Seminarzentrum. In ruhiger Umgebung gelegen, bietet es einen guten Rahmen für erste Schritte in der Meditation. Die Kursleiterin Susanne Hauptmann hat als Yoga- und Atemlehrerin
jahrelange Erfahrung in der Meditation und führt die Teilnehmer durch ein entspanntes Wochenende.

Sie zeigt verschiedene Formen der Meditation und kombiniert sie mit sanften Körperübungen und einer Wanderung. Dieser Anfängerkurs richtet sich an alle, die offen für neue Erfahrungen sind - Vorwissen ist nicht erforderlich.

Mehr Informationen und weitere Meditationsseminare auf www.wainando.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.