Zwei Pokale wurde mit sehr guten Ergebnissen ausgeschossen!

Der Kreispokal der Damen wurde mit einem super Teiler gewonnen, und bei dem Niebuhr-Pokal war eine gute Beteiligung zu verzeichnen.

Den Kreispokal haben auch die Damen vom SV Döteberg mit ausgeschossen, es wurde ein Teiler gefragt und den besten Teiler gab Ilse Bähr-Pinkerneil ab. Mit einem 5,3 Teiler blieb der Pokal wieder bei Bähr-Pinkerneil im Regal stehen, sie ließ Corinna Vorwerk und Marianne Röhrbein hinter sich.

Seit über 20 Jahren wird der Niebuhr-Pokal bei den Damen vom SV Döteberg aus geschossen auch diesmal war eine gute Beteiligung zu verzeichnen. Große Freude war als die Damenleiterin Ilse Bähr-Pinkerneil die Siegerin verlas. Mit einer Gesamtteilersumme von 58,7 Teiler konnte Petra Stronk den Pokal in Empfang nehmen. Sie ließ Angelika Zappe mit 94,0T und Corinna Vorwerk mit 95,7T hinter sich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.