Willkommen zum Närrischen Königsball !

Der Festausschuss vom Schützenverein Gümmer
Seelze: Schützenverein Gümmer |

Am Samstag feierten im „Zoll Krug“ in Gümmer Gäste und Schützen vom Schützenverein Gümmer ihren närrischen Schützenball. Gegen 19.30 Uhr begrüßte der 2. Vorsitzende Werner Rehse alle Anwesenden und bad diese anschließend sich am warm kalten Buffet für die lange Ballnacht zu stärken.

Der 1. Vorsitzende Karsten Heimberg bedankte sich nach dem Essen bei Ute und Heinrich Kaukemöller für 28 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Verein – Heinrich als 1. Vorsitzenden und Ute für die „Frau vom Hauptmann“.



Im Anschluss wurden die Königin der Königinnen und der König der Könige, die nur alle 10 Jahre ausgeschossen werden, bekanntgegeben. An diesem Wettbewerb haben 20 Schützen teilgenommen. Die beste Schützin war Gabriele Schmidt mit 49,7 Ring vor Marion Schönfeld mit 49,0 Ring gefolgt von Gabriele Dietrich mit 48,3 Ring. Bei den Schützen wurde der amtierende König Carsten Bischoff auch König der Könige mit 51,0 Ring. Den 2. Platz belegte Heinrich Kaukemöller mit 50,8 Ring und der dritte Platz ging an Joachim Woiski mit 50,0 Ring.
Der Festausschuss führte gegen 22 Uhr den Sketch – Dienstagmorgen nach Rosenmontag im Wartezimmer einer Arztpraxis – auf. Der Sketch wurde mit viel Applaus honoriert.

Für Marion Langhorst war es der letzte Auftritt im Festausschuss. Sie scheidet nach 20 Jahren Festausschussarbeit aus. Für ihre langjährige Tätigkeit bedankte sich der Festleiter Werner Rehse mit einem Blumenstrauß.

Im Anschluss wurde getanzt bis in die frühen Morgenstunden nach der Musik von DJ Falko aus Hannover.
Es war ein wunderschöner Abend und man freut sich schon auf nächsten Ball.
1 1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.