Weihnachtspreisschießen kommt gut an

Der Schützenverein Gümmer wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2014.
Seelze: Schützenverein Gümmer | Am Freitag den 13.Dezember war der 2. Schießtermin für das Weihnachtspreisschießen vom Schützenverein Gümmer. Zu diesem Anlass fanden sich 32 Schützenschwestern und Schützenbrüder im Schützenhaus ein und um die begehrten Preise zu wetteifern. Geschoßen wurde mit dem Luftgewehr auf 10m sitzendaufgelegt. In die Wertung kam nur der beste Teiler. Bei der Siegerehrung des Preisschießen konnte sich Volker Langhorst als erster einen von 17 Geflügel- und Weihnachtspreisen aussuchen, denn keiner konnte seinen 2.8er Teiler toppen. Es folgten Benni Stegemann mit einem 5,2er Teiler und Carsten Bischoff 11,4er. Den letzten der Preise sicherte sich Heinz-Wilhelm Heimberg. Beim Weihnachtsgebäck und netten Gesprächen ließ man den Abend besinnlich ausklingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.