Weihnachtspreisschießen 2014 und das Schiessen um den König der Könige sowie der Königinnen in Gümmer

Seelze: Schützenverein Gümmer | An alle Vereinsmitglieder des Schützenverein Gümmer:
Am Freitag den 21. und 28. November 2014, finden das Weihnachtspreisschießen sowie das Schiessen um den König der Könige im Schützenhaus in Gümmer ab 19.30 Uhr statt. Geschossen wird sitzend aufgelegt mit dem Luftgewehr auf 10 Meter, der beste Teiler wird gewertet. Die Preisverleihung sowie die Weihnachtsfeier finden am Freitag den 12. Dezember um 19 Uhr im Gasthaus „Zollkrug“ Osnabrücker Landstraße 6 in Gümmer statt. Als Weihnachtsessen wird Gänsebrust oder Rinderroulade mit Rotkohl, Rosenkohl, Salzkartoffeln und Klöße geboten. Verbindliche Anmeldungen zum Essen sind bitte bis zum Montag den 8. Dezember im „Zollkrug“ oder im Schützenhaus abzugeben.

Der König der Könige sowie die Königin der Königinnen wird seitdem 100. jährigen Bestehen im Jahre 2004 alle 10 Jahre ausgeschossen.
Startberechtigt sind alle die, die einmal als König oder Königin eine Schützenscheibe ans Haus genagelt bekommen haben und dem Schützenverein bis heute angehören. Ausgeschossen wird dieser Titel mit dem Kleinkalibergewehr auf dem 50m Stand. Die Bekanntgabe und Proklamation der königlichen Majestäten ist am Samstag, dem 14. Februar 2015 auf dem Schützenball im Zollkrug zu Gümmer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.