Weihnachtsmann bei der Schwimmjugend in Letter

Er kam zwar nicht mit Schwimmbrille, dafür hatte er Flossen an den Füssen.....
Seelze-Letter: Hallenbad Letter |

Nicht nur die Turnjugend, auch der Nachwuchs der Schwimmer der SG Letter 05 wurde dieses Jahr vom Weihnachtsmann besucht.



Doch zunächst machten die Kinder einige Spiele. Zuerst hieß es „Wer hat Angst vorm Wassermann?“, anschließend wurden, als Staffelspiel, alle möglichen Gegenstände aus dem Wasser gefischt. Groß und Klein waren zusammen in einer Mannschaft und es ging vor allem um den Spaß.
Dann wurde es ganz dunkel in der Schwimmhalle, nur von einigen Kerzen erleuchtet. Die Kleinen schauten, während die Größeren mit Kerzen durchs Wasser schwammen. Plötzlich betrat, durch die Hintertür eine rot gekleidete Person die Halle. Da man die Schwimmhalle bekanntlich nicht mit Straßenschuhe betreten darf, kam der Weihnachtsmann ganz passend mit Flossen an den Füssen, er unterhielt sich mit den Kinder und ließ tatsächlich einen Sack mit Geschenken in der Schwimmhalle.

Bevor diese verteilt wurde, wurde sich ordentlich am Büfett gestärkt. Jeder hatte etwas mitgebracht und es gab so erstaunliche Mischungen auf den Tellern so wie Zaziki mit Waffel oder Frikadelle mit Spekulatius. Bisher ist aber nicht bekannt, ob es zu Verdauungsproblemen kam.....

Zum Abschied bekam jeder sein Weihnachtspäckchen mit auf den Weg.

Die Schwimmabteilung wünscht allen Aktiven und deren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2014.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.