Von Meistern lernen

Das Karate-Dojo Blau-Weiss Buchholz e.V. richtete am vergangenen Wochenende ein hochwertiges und besonderes Event aus.
Interessierte Karateka bekamen die Möglichkeit von Jasmin Bleul (Weltmeisterin 2014) und Noah Bitsch (Vize-Europameister 2015) trainiert zu werden und neue Eindrücke zu gewinnen. Jasmin und Noah sind national und international äußerst erfolgreiche Wettkämpfer und geben ihre Erfahrungen im Rahmen von besonderen Events auch gerne an die Karateka weiter.
Jasmin Walter und Nico Kick vom Karate Club Seelze haben diese Gelegenheit genutzt.

Trainiert wurden bei Jasmin Bleul Kata (Formenlauf) unter Einbindung realistischer Gegner und Noah Bitsch zeigte im Kumite (Zweikampf) Angriffsvorbereitungen mit dem dazugehörigen Gefühl für die richtigen Distanzen zum Gegner.
Jasmin Walther hat besonders gefallen, dass Sie ein besonderes Training erfahren hat und fühlte sich besonders geehrt, mit Noah vorführen zu dürfen.
Nico Kick bestätigt dies und fand die Schwerpunkte des Trainings richtig gut. Besonders in Erinnerung ist Nico die psychologische Wirkung der richtigen Distanz geblieben – wenngleich dieser Aspekt nur am Randthema war.
Mit neuen Eindrücken dieses besonderen Trainings genießen die beiden Seelzer nun die zweite Hälfte der Herbstferien und können ihrem Team beim nächsten Training in der Seelzer Leistungsgruppe persönlich von ihren Eindrücken berichten.


Jürgen Borchers
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.