Ü 40 des TuS Seelze verliert knapp im Pokalspiel gegen FC YU Garbsen

Nach 3:1 Führung zur Halbzeitpause verlor letztendlich die Ü 40 mit einem Endergebnis von 3:4 durch individuelle Fehler in der zweiten Halbzeit. Ersatztorwart Thorsten Huwald hat seine Aufgabe gut erfüllt. Die Torschützen für den TuS Seelze waren Reiner Lange, Jörg Hoyer und Meikel Trczinski.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.