TuS Seelze startet mit gestiegenen Mitgliederzahlen ins neue Jahr

Jovana Hache (links) und Nicole Mittmann erhielten zum Dank für ihren ehrenamtlichen Einsatz im Jahr 2014 Blumen :)
Beim gut besuchten Neujahrsempfang des TuS Seelze am 11. Januar konnte auf ein erfolgreiches 2014 zurück geblickt werden. Der Zulauf jüngerer Sportfreunde gipfelte in der Zahl von 660 Mitgliedern zum Jahresende.
Die Gründe dafür sind in einer positiven und engagierten Vereinsarbeit von Eltern, Trainern und Freunden des Vereins zu sehen. Verschiedene Höhepunkte sorgten neben den täglichen sportlichen Ertüchtigungen für ein abwechslungsreiches Jahr. Anschließend an Osterfeuer, Sommerferienpass-Angebot, Abnahme des Sportabzeichens, Preisskat und neuen Kursen bei der Turnsparte, war insbesondere die 96-Fußballschule die Krönung im Jahr 2014.
All das war durch den unermüdlichen Einsatz von ehrenamtlich Mitwirkenden, zuvorderst von Eltern möglich. Durch ihre kreativen und arbeitsfreudigen Bemühungen wurden Fußballspiele, Treffen im Clubhaus, Trainingszeiten und Fahrten zu Spielen zu tollen Events.
Mit diesem Schwung startet der Verein daher ins Jahr 2015, auch hier werden wieder neue Angebote für Sportbegeisterte entstehen. Der Anfang ist bereits durch einen neuen Schwimmlernunterricht gemacht – Infos finden sich unter www.tus-seelze-verein.de, unter der Rufnummer 05137-5796 (Büro), oder 0160-1851925 (Heike Altrogge, Spartenleitung Schwimmen).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.