TuS Seelze II stellt sich selber eigenes Bein

Nach einer indiskutablen Leistung trennte sich der TuS Seelze II gegen den FC Wacker Neustadt 3:3. Die Tore für Seelze schossen Benedikt Schmidt , Marc Denzler und Daniel Kossowski. Somit ist der Aufstieg in die 3.Kreisklasse gefährdet!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.